ACHTUNG vor Schlüsseldienst-Abzocke: So schützen Sie sich

10. September 2018Allgemein

Beitragsbild2-Achtung-vor-Abzocke-SI-1200x500.png

Schnell ist es passiert: Die Haustür fällt zu, Sie haben den Schlüssel in der Tür stecken lassen und schon ist man ausgesperrt. Grundregel Nummer eins: Kein Grund zur Panik, denn es gibt jemanden, der Ihnen helfen kann: Ihr fairer Schlüsseldienst.

Aber Achtung vor Abzocke bei der Wahl des Anbieters. Woraus Sie bei der Wahl des Schlüsseldienstes aus der Umgebung achten müssen, zeigen wir Ihnen hier.

Achtung Abzocke beim Schlüsseldienst: Kostenfalle Türöffnung

Aus Verzweiflung wird oftmals der günstigste Schlüsselnotdienst gerufen, der in den Google-Suchergebnisse an oberster Stelle erscheint und mit knallharten Schnäppchenpreisen wirbt. Aber genau hier gilt ACHTUNG vor Abzocke!

Oftmals werben zahlreiche Schlüsseldienste in beispielsweise Berlin und Umgebung mit ihren unglaublichen Schnäppchenpreisen. Doch hier sollte mal einen genaueren Blick auf das Kostenmodell zu werfen und hinter die Fassade der Angebote zu blicken.

Viele Anbieter locken mit Preisen, die fast schon zu schön klingen, um wahr zu sein. Doch genau das ist der Trick, mit dem Kunden abgezockt werden. Die Preise berechnen sich aus unrealistischen Beispielrechnungen, die für den Otto-Normal-Verbraucher niemals zutreffen werden.

Daher beachten Sie bei der Suche nach einem Schlüsselnotdienst in Ihrer Umgebung unbedingt Folgendes: Die Kostentransparenz. Wenn ein Anbieter nichts zu verbergen hat, wird er die Preise für seine Dienstleistung auf seiner Website aufgelistet haben. Denn so können Sie sich im Falle einer Reklamation auf diese Informationen berufen.

Macht ein Anbieter nur schwammige oder unzureichende Aussagen über die anfallenden Kosten, sollten Sie Finger ihm lassen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen seriösen Schlüsseldienst erkennen und so der Kostenfalle „Türnotöffnung“ entgehen.

Unseriöser Schlüsselnotdienst: Wie erkenne ich eine Abzocke?

Oftmals ist die Situation gar nicht so schlimm, wie gedacht und das Problem mit der Tür kann schnell durch eine Türöffnung ohne Schäden behoben werden. Unseriöse Anbieter von Schlüsselnotdiensten werden Ihnen versuchen, mehr als nur die Türöffnung zu verkaufen.

Abzocke am Telefon

Wenn Sie vorab den Schlüsseldienst telefonisch anfragen möchten, achten Sie unbedingt darauf, dass man Ihnen keinen Bären aufbindet. Das bedeutet in diesem Falle, dass Sie sich vorab von dem Anbieter Informationen zu den Preisen der Leistung einholen sollten. Darunter fallen beispielsweise die Anfahrtskosten, etwaige Nachtzuschläge, Pauschalen oder die Türöffnung per se.

Achtung vor versteckten Kosten

Seien Sie besonders misstrauisch bei Angeboten, die weit unter dem Normalpreis liegen. Diese beinhalten in den meisten Fällen „kleingedruckte Kosten“ und somit Mehrkosten für Sie. Man wird versuchen, Ihnen eine Öffnung der Tür durch den Einbau eines neuen Schlosses zu verkaufen. Doch das ist oftmals gar nicht notwendig und eine Türöffnung ohne Schäden reicht vollkommen aus. Bezahlen Sie tatsächlich nur für das, was auch durchgeführt bzw. zugestimmt wurde und nicht für beispielsweise das Austauschen eines Schlosses, wenn dieses gar nicht getauscht worden ist.

Unseriöse Website

Viele Webseiten locken mit tollen Angeboten und klasse Service-Leistungen. Doch wenn man sich die Daten der Verantwortlichen einmal genauer ansieht, stellt man leider fest, dass viele gar keine Informationen zu Ihrem Geschäft oder des Verantwortlichen präsentieren. Ob Impressum, Kontaktdaten oder Steuernummer: Viele unseriöse Schlüsseldienst Anbieter geben wichtige Informationen nicht Preis, die den Konsumenten in die Irre führen. Das wird vor allem dann entscheidend, wenn man mit dem Service nicht zufrieden war oder abgezockt wurde. Also auch hier gilt ACHTUNG VOR ABZOCKE!

Gefälschte Kundenerfahrungen

Viele Portale wie beispielsweise Google, Yelp und Co. bieten Ihnen die Möglichkeit, Informationen von anderen Kunden über die Seriosität des Anbieters zu erhalten. Doch auch hier gilt: Achtung vor Fake-Einträgen! Leider fälschen viele Anbieter Ihre Kundenbewertungen, um auf den ersten Blick vertrauenswürdig anzusehen. Also achten Sie darauf, wie authentisch die Bewertungen wirklich sind.

Wie erkenne ich einen seriösen Schlüsseldienst?

Einen seriösen und vor allem fairen Schlüsseldienst erkennen Sie als Erstes an der Kommunikation. Sollten Sie einmal ein Problem mit einem zugefallenen Schloss haben, wird Ihnen der faire Schlüsseldienst gerne am Telefon behilflich sein und Ihnen die Kosten bzw. einen Festpreis für die anfallenden Leistungen nennen.

Transparente Informationen

Seriöse Schlüsseldienste stellen Ihren Kunden sogar eine transparente Preisliste direkt auf der Homepage zur Verfügung, um vollste Kostentransparenz zu schaffen. So sollte auch die Website des fairen Schlüsseldienstes stark in den Fokus rücken. Allein durch die Website eines Anbieters können Sie erkennen, ob dieser sie abzocken möchte oder seriös ist. Die Websites der seriösen Schlüsselnotdienste verfügen über ein vollständiges Impressum sowie einer „normalen“ Fest- oder Mobilfunknummer. Nur der, der viel von sich preisgibt, hat nichts zu verstecken!

Keine Mehrkosten

Hinweise für einen seriösen Anbieter finden Sie auch bei den angekündigten Leistungen. Sofern der Anbieter fair ist, wird er Ihnen, eine Türöffnung ohne Schäden anbieten. Diese ist deutlich günstiger für den Kunden und geht obendrein auch viel schneller.

Seriöse Rechnung

Der seriöse Fachmann wird Ihnen auch nur das in Rechnung stellen, was er tatsächlich geleistet hat. Haken Sie bei Unklarheiten sofort nach. Man wird Ihnen dann sicherlich auch die notwendigen Informationen geben.

Frage nach Ausweisdokumenten

Besonders wichtig ist: Ein Schlüsseldienst, der tatsächlich seriös ist und dem man vertrauen kann, ist jener, der bei der Ankunft sich Ihren Personalausweis zeigen lässt. Somit kann der Anbieter sicher gehen, dass er auch Ihre eigenen Wohnung öffnet und nicht die eines Fremden. Sollten Ihre Ausweisdokumente im Inneren der Wohnung liegen, müssen Sie ihm die Personalien direkt im Anschluss der Öffnung aushändigen.

Seriöse Kundenerfahrungen

In vielen Fällen hilft auch die Erfahrung anderer Kunden. Lesen Sie sich im Internet die Bewertungen der Personen durch, die bereits Ihren Schlüssel zu Hause haben liegen lassen und auf einen Schlüsselnotdienst angewiesen waren.

Was darf ein fairer Schlüsseldienst kosten?

Grundlegend muss man hier beachten, dass sich die Preise der einzelnen Anbieter je nach Tag und Uhrzeit unterscheiden können. Das ist ganz normal.

Der Zeitpunkt ist maßgebend für den Preis: Wenn Sie morgens gegen 3:00 Uhr den Schlüsseldienst kommen lassen, ist es logischerweise etwas teurer, als wenn der Schlüsselnotdienst um 18:00 Uhr gerufen wird. Sollten die Schlüsseldienst Kosten sich jedoch enorm unterscheiden, ist Achtung geboten.

In der Regel berechnet sich der Preis eines fairen Schlüsseldienstes wie folgt:

Anzahl Arbeitsstunden für Öffnung + Anfahrtskosten + Betriebskostenpauschale

Doch ein Schlüsselnotdienst kann auch fair und günstig zugleich sein. Wir haben für Sie einmal einen günstigen Preis für eine Zugezogene Tür in Berlin-Friedrichshain an einem Donnerstag, um 15.30 Uhr vorgerechnet:

• 1 AW = 19,00 € inkl. MwSt.
• Anfahrt innerhalb Berlin, 1 AW = 19,00 € inkl. MwSt.
• Betriebskostenpauschale = 45,00 € inkl. MwSt.

Die Fahrtkosten definieren sich hier durch die Fahrtzeit (AW), die bis zum Antreffen beim Kunden benötigt wird.

Übrigens: Auch bei unserem Auto kann es passieren, dass wir uns aussperren. Hier sind die Preise jedoch je nach Anbieter sehr individuell. Eine Preisliste dazu gibt es hier.

FAZIT

Der erste Eindruck ist meistens entscheidend. Wählen Sie einen Anbieter mit einer hohen Transparenz an Kosten und Informationen. Wenn er nichts zu verstecken hat, wird er Ihnen gerne und seriös behilflich sein. Ein Schlüsseldienst kann günstig, seriös und fair zugleich sein. Unterschreiben Sie nichts, was Sie nicht verstehen oder nicht gefordert haben und lesen Sie unbedingt das Kleingedruckte.